Dienstag, 29. September 2015

DIY-Schilder....

Hallooo....
Heute wird in meinem Schilder-Post nicht viel geschrieben, denn gestern ist mein Sohn aus Japan zurückgekommen :-) wir haben uns ein ganzes Jahr nicht gesehen.
Aber jetzt haben wir uns viel zu erzählen, nachdem er sich erst mal richtig schön ausgeschlafen hat, denn er war 24 Stunden unterwegs.
Und heute abend werde ich üben mit Stäbchen zu essen, es gibt Suppe :-)   (Quatsch, stimmt natürlich nicht *grins* aber mit Stäbchen essen wird geübt :-)
So und jetzt gibt es ein paar Schilder-Bilder ( reimt sich sogar) die wollte ich euch gerne zeigen, natürlich alle schön per Hand gemacht :-)

 




Das ganze zeige ich euch heute bei:
"Dienstagsdinge"   und  "Creadienstag"













Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. Liebe Grüße,
Petra

Sonntag, 27. September 2015

Freundinnen......

Hallooo.....
Bevor ich zu meinem heutigen Foto komme, möchte ich mich bei all meinen Lesern und Follower bedanken, für die lieben Kommentare (die einem Bloggerneuling so gut tun) und an alle die mich in ihrer Blogliste haben (denn ohne verlinken finden nicht viele einen neuen Blog) Ihr seid alle so super und ich freue mich dass es euch gibt.
           Nochmal ein ganz dickes ♡♡♡ DANKESCHÖN ♡♡♡



Dieses Foto ist vor vier Monaten entstanden. Es ist von der Qualität nicht besonders gut ist ja aber auch nur ein Schnappschuss mit dem Handy, aus ner Laune raus fotografiert :-)
Ich war mit Freundinnen in Hamburg auf dem Fischmarkt. Wir kennen uns schon ewig, als unsere Kinder klein waren haben wir uns einmal im Monat nachmittags mit den Kindern getroffen.
Irgendwann wollten die lieben Kleinen nicht mehr mit, seitdem treffen wir uns abends, alle vier Wochen ohne Kind.
An zwei Tagen im Jahr unternehmen wir sechs Frauen etwas ganz besonderes.
Zu Weihnachten gehen wir immer schick Essen und im Sommer machen wir eine Tagesfahrt (meistens eine Radtour) aber dieses Jahr waren wir auf dem Fischmarkt. Wir sind eine tolle Truppe haben immer viel Spaß und an diesen Tag werde ich noch lange denken. Das Foto entstand beim rumblödeln und es zeigt mir jedesmal wenn ich es ansehe wie schön und wie wichtig "Freundinnen" sind.
Habt alle noch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße,
Petra

Heute mache ich bei "Sunday Inspiration" mit.

Freitag, 25. September 2015

Heide im Glas....

Hallooo....
Mein Pfaffenhütchenstrauß vom letzten Freitag gefiel mir jetzt nicht mehr, aber die kleinen Blümchen waren noch so schön und zu schade sie wegzuwerfen.
Bei mir kommt ja erst in den Müll was nun gar nicht mehr (aber so wirklich nicht mehr) zu gebrauchen ist :-)
Also wurde mein Heidetopf, der den Herbst eigentlich auf dem Balkon verbringen sollte, kurzerhand geköpft und in zwei kleine Glasvasen gesteckt. Die kleinen Blümchen und zwei drei Gräser mit rein, fertig......








Heide im Glas ist doch mal was anderes, oder was meint ihr? Muss ja nicht immer im Topf bleiben :-)









Und man kann die Gläser überall schön dekorieren....
Meine Bilder schicke ich heut zum "Friday-Flowerday" und zum "Freutag"

Habt alle noch einen schönen Freitag.
Liebe Grüße,
Petra

Dienstag, 22. September 2015

DIY- Locker vom Hocker...

Hallooo....
Am Wochenende habe ich mal wieder im Farbtopf gerührt, solange man grau und weiß "FARBE" nennen kann.








Mein Küchen-Dreh-Hocker und eine Holzkiste wurden gestrichen. Den Hocker wollte ich vor dem streichen fotografieren (hab's aber vergessen) es sollte "vorher" "nachher" Fotos geben.








Eigentlich mag ich Holz total gerne, aber was ich gar nicht mehr sehen kann ist dieser "Gelbton" wenn helles lackiertes Fichtenholz in die Jahre kommt.






Meine Küche ist ganz mini klein. Die Tischplatte und der Hocker sind nur Deko, gegessen wird an meinem Esstisch der im Wohnzimmer steht.





So, die Arbeitswelt hat mich auch wieder, schade :-(( der Urlaub war so schön.
Aus den Zwetschgen, die ihr auf den Fotos gesehen habt, backe ich gleich einen Blechkuchen für meine Kollegen. (Hatte ja am Urlaubsanfang Geburtstag)






Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße,
Petra

Heute mache ich mit bei: "Dienstagsdinge"
                                               "Creadienstag"

                                                               "Handmade on Tuesday"                                                           

Donnerstag, 17. September 2015

Pfaffenhütchen, giftiger Geselle...

Halloooo....
Gestern war ich nochmal zum Abgrasen auf Feld und Flur unterwegs. Ich hab was schönes für den "Friday-Flowerday" bei Holunderblütchen gesucht......und bin nach Stuuuunden :-) na ja vielleicht ein wenig übertrieben, aber ich musste lange suchen, auf jeden Fall bin ich dann irgendwann fündig geworden.
Ich habe Pfaffenhütchen gefunden, jaaa..... ohh.... toll..... super, aber sonst nix.
Absolut nix, auf jedenfall da wo ich am rumirren war. Ich dachte na irgendwas mit Blüte wäre ja noch toll, aber soweit das Auge reichte, nur grüne Blätter :-(
Dann kam die zündende Idee :-) man könnte ja auch mal in einen Blumenladen gehen :-) vielleicht haben die ja was ich suche.
Und tatsächlich ihr werdet es nicht glauben, die hatten welche :-))









Da habe ich mir dann ein paar Blümchen und einen Zweig Statize mitgenommen :-)







Und das ganze verlinke ich noch mit dem "Freutag", denn ich freu mich schon mega doll auf den übernächsten Montag. Dann kommt mein Sohn wieder zurück nach Deutschland :-) er war nämlich für ein Jahr in Japan. Leider bleibt er nur 14 Tage und muss dann zurück nach Bonn.











Habt alle noch ein wunderschönes Wochenende.....schön dass es euch gibt......
                          ♡ PETRA ♡

Dienstag, 15. September 2015

DIY-Outdoor-Kissen!!!

Halloooo.....
Wetterbedingt ist bei mir jetzt auch der Herbst eingezogen und weil ich ja noch Urlaub habe, konnte ich mich ein bißchen kreativ austoben.
Für meine Friesenbank habe ich mir aus einem Jutesack ein Kissen genäht.







Zuerst habe ich mir das passende Kissenmaß zugeschnitten, dann mit einer HOME-Schablone die Buchstaben mit Acryllack aufgemalt und alles mit einem schwarzen Marker umrandet.








Das Kissen wurde mit Holzwolle gefüllt, damit es Wettertauglich ist, dann grob mit Packband zusammengenäht und eine gehäkelte Juteschlaufe an der Seite festgemacht.









Jetzt muss ich euch unbedingt noch ein ...Vorurlaubserlebnis... erzählen.......
Vor meinem Urlaub wollte ich noch zum Friseur, damit ich dann an der See auch alles gut stylen kann *grins*
Also ich sitze da so und als die Friseurin mir den Umhang um den Hals klettet, da sagt sie doch zu mir (jetzt haltet euch fest) die sagt doch glatt: "Na, das wird aber auch Zeit, sieht ja schon ein bißchen Vokuhila aus."  ....VOKUHILA.... (für alle die es nicht wissen, das heißt "vorne kurz hinten lang) und war ne Modefrisur in den Achtzigern.
Ich denk, ist ja wohl ne Frechheit und sie sagt: "Das ist jetzt aber wieder total im Trend." 
Na, dann kann ich ja wieder gehn und alles so lassen, wenn es so "in" ist, hab ich gesagt :-) .....bin dann aber doch geblieben.... :-) Aber Hammer, oder?  ..V..O..K..U..H..I..L..A..







So.....und euch wünsche ich viel Spaß beim nächsten Friseurbesuch,
liebe Grüße, Petra

Heute mache ich mit bei:
Creadienstag 
handmade on tuesday 
Dienstagsdinge