Freitag, 20. November 2015

Adventskalender....

Hallooo....
So, er ist fertig :-).......ich bin vielleicht ein bisschen spät mit meinem Adventskalender, aber bis zum 1. Dezember sind es ja noch ein paar Tage :-)

Mein Kalender ist eigentlich auch ein Upcycling-Exemplar. Kennt ihr die supergünstigen Fleecedecken die es überall schon für ein paar Euro gibt? So eine hatte ich noch in grau.
Ich habe mir daraus vierundzwanzig Rechtecke geschnitten, die Seiten vernäht und mit einem Plusterpen die Zahlen draufgeschrieben.
Dann eine Tannengirlande am Treppengeländer befestigt und die Säckchen mit Filzwolle (die ich auch noch hatte) an die Girlande gehängt.



Wenn die Säckchen mit den Zahlen beschriftet sind, müssen sie anschließend noch kurz in den Backofen, damit sich die Zahlen schön aufplustern :-)








Meine grauen Filzsterne habe ich auch schon zwei Jahre, aber ich finde sie immer noch toll :-)







Wünsche euch noch ein schönes Wochenende, liebe Grüße von, Petra.





Kommentare:

  1. Hallo, liebe Petra. Dein Kalender ist klasse geworden. Natürlich ist er auch bei meiner Linkparty #adventskalenderliebe herzlich willkommen. Hab einen schönen Tag. caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    die Idee ist klasse!! Um meine Treppengeländerstangen schlinge ich auch immer eine Tannengirlande. Mal dieses Jahr schauen, ob ich deinen Tipp aufgreifen kann; ich weiß nur nicht, ob bei mir die Päckchen nicht runterrutschen, denn wir haben nur einen Handlauf :-(

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra, schöne Idee und die Säckchen sind schön groß, so dass auch
    für alle meine Kinder was rein passen würde.
    Aber 24 Säckchen zu nähen ist schon auch eine ganz schöne Arbeit.
    Da warst du wirklich fleißig.
    Das Treppenhaus sieht schon richtig schön weihnachtlich aus.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe etra,
    wunderschön dein Adventskalender.
    Unsere hängt auch am Treppengeländer an einer Girlande.
    Super Idee....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!
    Die Säckchen sind sehr niedlich geworden und passen perfekt in die Deko.
    Viele Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    absolut schick,dein Adventskalender und ich finde es genial,daß du diesen aus einer Fleecedecke genäht hast!
    Dieses Jahr hab ich nur einen gekauften...
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. liebe Petra,
    toll Dein Adventkalender!
    So eine schöne Idee!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Kaum eingezogen und schon ist der Adventskalender fertig.
    Super Tempo, liebe Petra. Wozu doch Decken alles gut sind - tolle Idee !
    Meine Kalender sind soweit auch fertig - müssen nur noch gefüllt werden.
    Einen schönen Wochenanfang und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht ja klasse aus. Eine tolle Idee, eine Decke dafür zu nutzen.
    Und tolle Zahlen malst Du.
    Die Zigarrenkistchen bekommst Du in guten Tabak- und Pfeifenläden.
    Teilweise sogar umsonst, frag mal nach.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, deine "Adventskalendertreppe" damit ist das Haus gleich stimmungsvoll geschmückt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Schön ist er geworden dein Treppengeländeradventskalender...langes Wort :))... als meine Kinder noch klein waren, zierte auch bei uns lange Zeit im Advent einer am Geländer so wie bei euch. Meine Schwiegermami hatte dafür lauter kleine Socken gestrickt!
    Liebe Grüße, Namenskollegin Petra :)

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schöner Adventskalender! Nur noch zwei mal schlafen und der erste Beutel kann ja schon geöffnet werden! 😊
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen Advent ☺
    Vielleicht magst du auch mal auf meinem Blog vorbei schauen :)
    http://creativedrizzlediy.blogspot.co.at

    Liebe Grüße,
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  13. hallo Petra, oh so eine Treppe hätte ich auch gerne zur Weihnachtszeit, denn ich weiß nie wo ich meine Adventspäckchen unterbringen soll ;o)
    Bei Dir ist es toll!
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra