Dienstag, 18. April 2017

Das Bett!!

Hallooo....
Über Ostern hatten wir ja nun nicht so das Wetter für Aktivitäten im Freien.
Und weil das Wochenende sooo schön lang war, habe ich in "meinem Zimmer" das Bett gestrichen :-)








Zum erstenmal allerdings mit einer Kreidefarbe, die anderen  Möbel im Haus wurden mit Acryllack auf Wasserbasis geweißelt.




Die Kreidefarbe deckt wunderbar, das unangenehme schleifen fällt weg und sie sieht richtig schön shabby aus :-)



Die alte Kommode werde ich allerdings nicht streichen, die gefällt mir total gut so wie sie jetzt ist :-)







In den nächsten Wochen stehen dann noch ein Stuhl, ein Schreibtisch, eine Kommode und ein Kleiderschrank auf meiner "Streich-Liste" :-)))









So ihr Lieben, heute ist nach diesem schönen langen Wochenende mein erster Arbeitstag :-(   Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Bis bald, liebe Grüße von Petra.



Verlinkt mit dem
Creadienstag,
mit Dienstagsdinge,
mit Handmade on Tuesday, mit
Mittwochs mag ich,
mit dem Dekodonnerstag
und mit dem Freutag.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Petra:)
    sehr schön sieht dein Bett in weiß aus:) ich habe auch fast alles Möbel bei uns im Haus mit Kreidefarbe gestrichen... Ich liebe diese Farbe, bin am Überlegen, ob ich auch meine Küchenmöbel mit der Farbe streichen soll....ich wünsche Dir viel Spaß beim weiteren Streichen und einen guten Start in die Arbeitswoche:) Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch bis morgen frei und habe das heute morgen auch zu einem ausgiebigen Bummel durchs Industriegebiet genutzt, herrlich so ohne Zeitdruck.
    DAs Bett finde ich klasse in weiß, ein schöner Kontrast zur Kommode.
    Und nun viel Spaß beim restlichen Streichen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das Bett sieht super aus und das ist echt megapraktisch,daß man nicht vorher schleifen muss.
    Gut,daß du die Kommode so belassen willst!
    Bei deinen restlichen Streichprojekten wünsch ich dir viel Spaß!
    Hatte heute auch meinen ersten Arbeitstag nach dem Urlaub.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra!
    Wirklich schön sieht dein Bett aus! Bisher habe ich mich noch nicht an Kreidefarbe ran getraut. Hast du es nur mit der Kreidefarbe gestrichen oder es danach noch nachbehandelt?
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!
    Das streichen mit Kreidefarbe macht wirklich richtig Spaß. Es stinkt nicht nach Farbe und wenn man mal kleckert ist es ruckzuck wieder entfernt. Dein Bett ist klasse geworden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    schön sieht Dein Bett in Weiß aus! Kreidefarbe habe ich noch nicht für mich entdeckt, ich verwende immer Acrylfarbe, dafür aber auch meistens in Weiß, oder evtl. Rosa :-) Was wäre der Vorteil von Kreidefarbe gegenüber Acryl? Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Streichen und einen wunderschönen Sonntag! Liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Petra,
    dein weißes Bett gefällt mir gut und der weiße Koffer, klasse sieht es zusammen aus. Die Kommode würde ich unbedingt so lassen ... für deine weiteren Malerprojekte wünsch ich dir viel Spaß.
    Danke noch für deinen netten Kommentar auf meinem Blog - einen schönen Sonntag und
    viele Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    Ein schönes Schlafzimmer hast Du. Das weiße Bett harmoniert sehr schön mit der natur belassenen Kommode und den Accessoires.
    Viele Grüße Marle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra