Dienstag, 14. Januar 2020

Holzscheiben-DIY

Hallooo....
Mir kommt es so vor, als wäre Weihnachten schon eine Ewigkeit her.
Und obwohl wir hier noch keinen richtigen Winter mit Schnee hatten, freue ich mich schon sehr auf den Frühling.
Hier bei uns im Haus, ist er schon ganz dezent zu finden.



Mein selbstgemachtes Holzschild ist schon über drei Jahre alt 😁 aber mir gefällt es immer noch richtig gut 😍 

Für das kleine DIY habe ich ein gehäkeltes Körbchen auf eine Holzscheibe geklebt.
Die Hyazinthenwurzeln habe ich mit ein wenig Moos umwickelt, und in ein kleines Weckglas gesteckt.



Die Holzscheiben sind super zum Basteln.



Das gehäkelte Körbchen habe ich mit etwas Heißklebe fixiert.....



.....und dann kann es schon nach Lust und Laune dekoriert werden 👍😉





Primeln sind auch wunderbare Frühlingsblüher, halten sich draußen aber viel länger als im Haus.



Genauso wie die Narzissen Tete a Tete, bei Wärme blühen sie sehr schnell auf.
Aber ich hole mir trotzdem immer welche für mein Küchenfenster.



Diesen Post verlinke ich heute bei DvD
beim Creadienstag und
beim Freutag.



Also mir gefällt es, schon ein wenig Frühling im Haus zu haben 😍
Auch wenn einige von Euch jetzt vielleicht erst ihren Weihnachtsbaum entsorgt haben 😁 Jeder so, wie er mag 😉👍 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.
Liebe Grüße von Petra. 

Dienstag, 10. Dezember 2019

Weihnachten kann kommen

Hallooo....
So, nun ist es gar nicht mehr so lang bis zum 24. Dezember 😊 also von mir aus kann er kommen.
In der letzten Woche hatte ich Urlaub und habe etwas gebastelt. Diese wunderschönen großen Sterne aus Tonkarton haben es mir in diesem Jahr angetan.



Sie sind ganz einfach zu basteln und haben eine mega Wirkung. Der braune Stern hat einen Durchmesser von einem Meter 😉 das ist schon was, oder????
Zwei graue habe ich dann etwas kleiner gemacht. Zweifarbige Sterne sind auch entstanden, die wurden allerdings schon verschenkt 😁 deshalb gibt es von Ihnen kein Foto 😉



Die X-Mas Würfel sind schon etwas älter.
Mit Kerzenhaltern und kleinen Minikränzen wurden sie etwas aufgehübscht.


Und weil auf dem Esstisch auch Kerzen brennen sollen, dienen die Würfel jetzt als Ersatz-Adventskranz.



In der Küche ist die Fensterbank weihnachtlich dekoriert.



Und mein neugieriges Kätzchen muss alles ganz genau begutachten 😅😅



Diesen Post verlinke ich heute bei DvD
beim Creadienstag, bei HoT und
beim Freutag.


So Ihr Lieben, für heute verabschiede ich mich. Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Woche.
Macht es gut und bis bald.
Liebe Grüße von Petra.