Dienstag, 29. September 2015

DIY-Schilder....

Hallooo....
Heute wird in meinem Schilder-Post nicht viel geschrieben, denn gestern ist mein Sohn aus Japan zurückgekommen :-) wir haben uns ein ganzes Jahr nicht gesehen.
Aber jetzt haben wir uns viel zu erzählen, nachdem er sich erst mal richtig schön ausgeschlafen hat, denn er war 24 Stunden unterwegs.
Und heute abend werde ich üben mit Stäbchen zu essen, es gibt Suppe :-)   (Quatsch, stimmt natürlich nicht *grins* aber mit Stäbchen essen wird geübt :-)
So und jetzt gibt es ein paar Schilder-Bilder ( reimt sich sogar) die wollte ich euch gerne zeigen, natürlich alle schön per Hand gemacht :-)

 




Das ganze zeige ich euch heute bei:
"Dienstagsdinge"   und  "Creadienstag"













Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. Liebe Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra, da bist du ja richtig fleißig gewesen. Ja, diese Schilder kann man immer gebrauchen, da die ein oder andere Ecke oder auch Tür damit dekotechnisch einen Hingucker bekommt.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße schickt dir Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    da warst Du wieder fleißig und Deine Schilder sind wunderschön geworden.
    Viel Spaß mit Deinem heimgekehrten Sohn! Japan scheint die jungen Männer sehr anzuziehen. Mein Sohn war letztes Jahr dort und war begeistert. Morgen startet er mit einem Japanischkurs - warum wohl!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da hat Sohnemann bestimmt viiiiiiiel zu erzählen. Dann nehmt euch viel Zeit füreinander :)
    Dein Schilder sind wie immer klasse! Am besten gefällt mir das Letzte ... mit den vier schmalen Brettchen übereinander.
    Lieben Gruß und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja wunderbar geworden. Allesamt!
    Musste mir gleich ein paar deiner Bilder auf mein Pinterest Board "Holzschilder" mitnehmen ..... so schön sind die.
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, sieht aus, als würde das süchtig machen.
    Gut, dass dein Sohn jetzt da ist und du eine Pause machen musst.
    Nein, von so schönen Schildern kann man nie genug haben und ist
    ja auch eine prima Geschenkidee.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das ist aber ein hübscher Schilderwald!
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß und eine schöne Zeit mit deinem Sohn!Genieße es!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hi Petra,
    ein Jahr habt Ihr Euch nicht gesehen! Die Wiedersehensfreude kann ich mir gut vorstellen!
    Er hat sicher unglaublich viel zu erzählen!
    Deine Schilder sind klasse geworden! Im G-WC habe ich auch eins hängen!
    Davon kann man nie genug haben!

    Schöne Zeit mit Deinem Sohn,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    ich hoffe du hattest einen tollen abend mit deinem Sohn.
    Und hat das Stäbchen essen geklappt....
    Schön sind deine Schilder.
    Wenn du magst würdest du mir deine Adresse schicken,
    dann kann mein Herbstkärtchen sich auf den Weg machen....
    Liebste Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine lange Zeit. Euch viel Spaß beim schnattern😊
    Deine Schilder sind echt klasse. Ich liebe ja auch so etwas.die passen einfach immer.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,

    wir haben drei Jahre in Korea gelebt und ich kann Dir sagen, die Suppe kann man auch ganz ohne Werkzeug essen, hihihi :-)). Die Nudeln werden eingesaugt und die Suppe getrunken, kicher. Da wird es sicher viel Gesprächsstoff geben und die Freude ist sicher groß den Sohn wieder hier zu wissen. Ich finde Deine Schilder wieder sehr schön.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra