Dienstag, 26. Januar 2016

Kissen!!

Hallooo....
Könnt ihr euch noch dran erinnern, ich habe  geschrieben, dass ich mir günstige Wolle gekauft habe.
Es aber leider nur sechs Knäule waren und daraus sollten dann Kissen gestrickt werden.
Nun sind sie fertig :-)) .....juhuuu....









Zwei Kissen habe ich aus den sechs Knäulen geschafft :-)









Nach den wunderschönen Schneetagen die wir hatten, ist jetzt leider wieder Matschewetter dran :-((
Ich denke, so'n kleiner Wollnachschub kann über die trüben Tage hinweg helfen :-))









Am liebsten würde ich mir Wolle für eine lange Strickjacke kaufen, aber die dauert natürlich viiieeel länger als zwei kleine Kissen, und ist dann irgendwann im Sommer fertig wenn draußen dreißig Grad sind :-))))
Aber.......der nächste Winter kommt bestimmt :-))))








Meine Kissen zeige ich heute bei Dienstagsdinge, beim CreadienstagMittwochs mag ich bei Handmade on Tuesday und beim Dekodonnerstag und Montagsfreuden.

Na, was meint ihr?
Strickjacke anfangen, oder bis zum Herbst warten :-) 
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche, liebe Grüße von, Petra.

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    deine Kissen sind wunderschön und die Wolle ist bestimmt gaaanz weich!
    Bei dem Tempo,wie du strickst,ist eine Strickjacke auch zum Wochenende hin schon fertig!
    Könnte sie mir auch gut aus dieser Wolle vorstellen!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, die sind wirklich wunderschön geworden. Tolle Farben!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra, deine Kissen sind toll geworden!
    Und ja, ich würde eine Jacke stricken! Die wird sicherlich viel schneller fertig. Außerdem gibt es im Sommer auch mal den einen oder anderen "kühlen" Tag abends im Garten ;-)
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kissen sehen super aus und dazu hast du sie auch so schön in Szene gesetzt!!!
    Die Jacke würde ich auf jeden Fall Stricken, wie du schon sagst..... der nächste Winter kommt bestimmt ;-)
    Liebe Grüße,
    Oggi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne, kuschlige Kissen! Damit lässt sich das Winter-Schmuddel-Wetter gleich viel besser ertragen.
    Große Projekte wie eine Strickjacke sind immer eine Herrausforderung, aber wenn man sie erst einmal bewältigt hat, wird man zumeist mit einer großen Portion Zufriedenheit und Stolz belohnt.
    Gruß Sophie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    anfangen......der nächste Winter kommt.
    Deine Kissen sind traumhaft schön.
    Meine Mama strickt mitr gerade auch welche....
    Wie hast du denn den Verschluß gemacht?
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra,

    wunderschöne Kissen hast du da gestrickt. In glatt rechts bekäm ich die vielleicht auch noch hin *lach* ansonsten bin ich der totals Legastheniker was häkeln und stricken betrifft.
    Aber die Kissen und vor allen Dingen die Farbkombination gefällt mir richtig richtig gut !

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Kissen und schööööne Fotos! Da such ich noch die passende Wolle zum neuen Sofa. Aber die Strickjacke, die hab ich dir voraus (und sie war in 2 Wochen fertig, du musst nur die richtige Wolle nehmen ;-)).
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. erstens: die Kissen sehen schön kuschelig aus (ich stricke auch immer wieder gerne welche)
    zweitens: Jacke auf jeden Fall anfangen; man soll ja antizyklisch arbeiten; wenn's nicht gleich so wird, wie du möchtest, hast du bis zur kühleren Jahreszeit noch genug Zeit ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Kissen sind das geworden. Da kann man sich jetzt richtig gemütlich reinkuscheln.
    Ich würde die STrickjacke schon anfangen und nicht bis zum Herbst damit warten. Wenn alles gut läuft, kannst du sie dann schon an einem kühlen Sommerabend oder dann im Herbst anziehen.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra!
    Deine Kissen sind super geworden. Solche gestrickten Kissenhüllen sind jetzt im Winter richtig toll und kuschelig. An deiner Stelle würde ich mit der Jacke anfangen. Solche Großprojekte machen richtig Spaß, man darf sich nur nicht unter Druck setzten und am Ende ist man richtig stolz auf sein Werk.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    auf jeden Fall solltest Du eine Strickjacke mit dieser Wolle anfangen. Denn Strickjacken kann Frau nie genug haben ;o)Deine Kissen sind wunderschön geworden.
    Ich wünsche Dir eine tolle Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra, die Kissen sind toll geworden.
    Du bist ja echt schnell.
    Fang doch die Strickjacke an, wenn du Lust drauf hast.
    Bestimmt ist sie bald fertig und wenn nicht: es gibt auch im Sommer kühle Nächte.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  14. Deine Kissen sehen super schön aus. Ich kann zwar stricken, aber seit ein paar Jahren streikt mein Nacken nach kurzer Zeit. Deshalb habe ich dieses Hobby aufgegeben. Wenn ich deine Kissen so sehe, hätte ich schon wieder Lust. Aber das bringt mir leider nur Schmerzen. Schade...

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra