Freitag, 24. Februar 2017

Kurzurlaub

Hallooo....
Unser Kurzurlaub ist schon wieder vorbei, das Wetter hat leider nicht ganz so mitgespielt wie wir es gerne gehabt hätten.
Kälte wäre ja ok gewesen, aber Regen und der kräftige Wind waren doch sehr unangenehm :-(
Aber mir gefällt es trotzdem immer wieder, mal für ein paar Tage die Seeluft zu schnuppern.





Die Fotos am Hafen konnte ich am Dienstag Nachmittag machen :-)
Da schien doch tatsächlich für vier Stunden die Sonne :-)
Davor und danach ( man mag es nicht glauben bei dem blauen Himmel ) wirklich nur Regen.




Unsere Wohnung.....
In der "weißen Villa am Meer" war ganz modern eingerichtet.
Erst kam man in einen kleinen Flur....


Von dort ging es ins Badezimmer.....




Der Wohnraum mit einer kleinen Kochecke.....





.......und auf der anderen Seite, Sofa mit Tisch und Fernseher, von dort konnte man auf den Balkon mit Strandkorb gehen.....




Vom Wohnbereich ging es in den Schlafraum mit Ankleidezimmer :-)


Ans Haff nun fliegt die Möwe.
Und Dämmerung bricht herein.
Über die feuchten Watten,
spiegelt der Abendschein.

Graues Geflügel huschet,
neben dem Wasser her.
Wie Träume liegen die Inseln.
Im Nebel auf dem Meer.
Theodor Storm    



Für mich ist ein Kurzurlaub immer ein Grund zur Freude :-))
Deshalb verlinke ich meinen heutigen Post
mit dem Freutag und 
mit Mittwochs mag ich, und jetzt sage ich tschüss, bis bald.
Liebe Grüße von, Petra.







Kommentare:

  1. Sieht sehr gemütlich aus die Wohnung... unsere für den Sommer ist zwar nicht ganz in unserem Geschmack und Stil eingerichtet, aber wichtiger waren drei Schlafräume und Rolläden für die Kinder - damit ich auch was vom urlaub habe und wir nicht mit Sonnenaufgang geweckt werden ,-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. WOW, was für ein wunderschönes Feriendomizil , da könnte man ja glatt einziehen !
    Ja so eine kleine Auszeit ist viel wert, schön dass Ihr es trotz des nicht so guten Wetters genießen konntet, liebe Petra ♥ Wünsche Dir ein feines Wochenende ♥
    Liebe Grüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra!
    So ein paar Tage am Meer sind für mich immer Balsam für die Seele.
    Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat. Ein schönes Domizil hattet ihr.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    der blaue Himmel ist gigantisch,auch wenn er nur kurz zu sehen war.
    Die Ferienwohnung hätte mir auch irre gut gefallen und da hat es bestimmt auch nicht so sehr gestört,daß das Wetter nicht so prickelnd war.
    Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht!
    Ein erholsames Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    herzlichen DAnk für deinen Kommentar bei mir.

    Das ist aber eine ganz ganz feine Unterkunft. Habe ich es überlesen oder hast du es nicht geschrieben,
    Wo ist denn das?

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    WOW, was für ein wunderschönes Ferienhaus. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat....
    Die Bilder sind toll, danke fürs Zeigen
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Petra, nur ein Kurztripp kann schon eine Menge Energie bedeuten. Am Meer sowieso. Ich komme auch gerade frisch durchgepustet zurück ,o) Herrlich die weiße Villa, es ist immer sehr wichtig eine schöne Unterkunft zu haben. Da spielt das Wetter draußen überhaupt keine Rolle. Weil es drinnen doch auch so gemütlich sein kann. Mit Buch und Tee, pefekt! Herzlichst, Meisje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra