Dienstag, 16. Februar 2016

DIY-Bad

Hallooo....
Wie ihr bestimmt schon fast alle mitbekommen habt, bin ich ja vor kurzem in eine Doppelhaushälfte gezogen.
Da dieses Haus schon einige Vormieter hatte, hinterläßt das natürlich an einigen Stellen Spuren.
Zum Beispiel im Bad........ 




In unserem Bad sind unzählige Löcher in den Fliesen, von Spiegelschränken und Ablagen die in den letzten Jahren bei jedem neuen Mieter gebohrt wurden .
Wir haben versucht von den bestimmt 25 Löchern einige zu benutzen, keine Chance, nix paßte :-)
Also........neu bohren :-)
Die meisten Löcher wurden vom Spiegelschrank verdeckt, aber einige nicht :-) "IMMER" beim Zähneputzen habe ich auf die blöden Löcher geschaut, bis mir die Idee kam .......STERNE....... 











Einen Rest graue Klebefolie hatte ich noch, also Sterne aufgemalt, ausgeschnitten und auf die blöden Löcher geklebt :-)









Wenn ich jetzt am Waschbecken stehe und mir die Zähne putze und keine Löcher mehr sehe, sondern schöne Sterne, freue ich mich jedesmal über die geniale Lösung :-))))))))





Das war mein kleines Bad-Diy :-) die kleine weiße Kiste mit "Bath" ist auch selbstgemacht.
Das ganze zeige ich bei Dienstagsdinge beim Creadienstag ,bei Handmade on Tuesday , bei Mittwochs mag ich und bei Dekoreen.

Habt noch alle eine schöne kreative Woche. 



Liebe Grüße von, Petra.

Kommentare:

  1. Sterne gehen immer , liebe Petra.
    Die Badekiste gefällt mir auch sehr gut ,
    habe auch noch einige davon im Vorrat ,
    die auf ihre Beschriftung warten ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das ist eine super Idee. Ich habe auch noch so ein Loch im Bad...grr.
    Und an Sternen sieht man sich doch nie leid.
    Klar kannst Du bei der Haustür-Aktion auch mal einen Monat ausfallen lassen. Kein Problem.
    Ich freue mich trotzdem.
    Dir einen sonnigen Tag, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    deine Lösung gefällt mir sehr gut!! Sterne gehen immer und bei dir passt alles wunderbar zusammen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    du hast eine tolle Lösung gefunden für die hässlichen Bohrlöcher und Sterne gefallen mir auch immer!
    Auch den Rest vom Bad hast du schön gestaltet!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    du hast eine tolle Lösung gefunden für die hässlichen Bohrlöcher und Sterne gefallen mir auch immer!
    Auch den Rest vom Bad hast du schön gestaltet!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich eien tolle Lösung!
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    was für eine geniale Lösung......
    Gefällt mir deine Sternenidee......sehr schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee - schönes Bad
    und der Morgen ist gerettet.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
  9. so einfach und so praktisch
    und man kann die Motive ja anpassen, je nachdem in welchem Stil das Bad dekoriert ist

    lieben Gruß
    Uta
    P.S.: Kiste und Hocker gefallen mir auch

    AntwortenLöschen
  10. Eine wirklich clevere und schöne Idee.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,
    was für ein toller Einfall.
    Manchmal sind die kleinen Dinge einfach die Besten.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und dass Du Dir die Zeit genommen hast mir etwas zu schreiben. Ich freue mich über jeden einzelnen
Kommentar.

Lieben Gruß,
Petra