Dienstag, 17. Juli 2018

Flaschen-DIY

Hallooo....
Von längeren Spaziergängen bringe ich oft kleine Fundstücke mit nach Hause. 
Meistens sind es Federn :-) einige habe ich schon. Diese wollte ich eigentlich in meinem Traumfänger verarbeiten, den ich euch "HIER" schon mal gezeigt habe.
Doch dann gefiel er mir ganz schlicht besser, und die Federn wurden nicht verarbeitet.


Am Wochenende kam mir die Idee, alte Weinflaschen mit Packpapier zu bekleben.


Einfach kleine Papierstücke reißen und mit Kleister auf die Flaschen kleben.



Als die Bänder rumgewickelt waren, fehlte aber noch etwas :-)
........genau, die Federn hatten jetzt ihren Einsatz :-)


Mir gefallen die Flaschen gut so schlicht, und sie passen perfekt in "mein" Zimmer :-)









Im Wohnzimmer stehen jetzt zwei neue Stühle.



Eigentlich sollten sie beim Sofa stehen, aber am Esstisch gefallen sie mir auch ganz gut, na mal sehen :-)))



So ihr Lieben, das war es auch schon wieder. Meine Flaschen zeige ich noch beim Creadienstag  beim Freutag
bei Dienstagsdinge bei Handmade on Tuesday und Kreativas.

Macht es gut und bis bald.
Liebe Grüße von Petra.


Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    eine klasse Idee ist es wieder von Dir !!! sieht toll aus und passt wie du schreibst perfekt in Dein Zimmer :) Die Stühle sehen auch super aus, würde sofort adoptieren :)
    Ganz liebe Grüße und eine leichte Woche wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    wow, was für eine tolle Idee. So einfach und doch ein Hingucker, das liegt natürlich auch ganz besonders an den Federn. Dein Zimmer ist überhaupt sehr gemütlich.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Klasse sieht das aus liebe Petra.
    Das Packpapier passt perfekt zu deinem schönen Traumfänger. Sehr tolle Idee.
    Die Federn sind das Tüpfelchen auf dem i.

    liebe Grüße
    Nicole

    P.S. die Stühle sind genau mein Fall♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    was für eine tolle Idee mit den Flaschen. Das schaue ich mir gerne bei dir ab.
    Ich wünsche dir sonnige Tage.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    superschön sehen Deine Flaschen aus und sie passen so gut zu dem Rest. Tolle Idee. Die Betonbüste finde ich ja auch richtig chick. Hast Du die selber gemacht?

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  6. Die Flaschen gefallen mir und ich bin immer wieder erstaunt, was mit man ganz einfachen Mitteln für tolle Effekte erzielen kann.
    Überhaupt schaut Dein Zimmer toll aus.
    Genau wie die Stühle. Am Esstisch machen sie sich richtig gut.
    Lieben Gruß
    Nicole
    Die Holztippis habe ich gesehen, sie stehen im alten Teil von Boltenhagen, oder?

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.