Freitag, 31. Mai 2019

Flower Friday

Hallooo....
Vor ein paar Tagen habe ich von einem langen Spaziergang einen dicken Wiesenblumenstrauß mit nach Hause gebracht.
Schon als Kind habe ich gerne diese herrlichen Sträuße gepflückt und meiner Mutter geschenkt.



Wenn ich die Blümchen am Wegesrand pflücke, kommen immer Erinnerungen einer unbeschwerten Kindheit in mir hoch.
(Werde ich hier jetzt sentimental?? 🤔)





Na ja 😊 Auf jeden Fall finde ich sie wunderschön.  Worauf man allerdings achten muss, man bringt einiges Getier mit nach Hause 😅 also vorher gut ausschütteln.



Und sie brauchen sehr viel Wasser.
Nach zwei Tagen war das ganze Glas schon leer.



Meinen Wiesenblumenstrauß zeige ich heute beim Friday-Flowerday beim Freutag und
bei Niwibo sucht.

So Ihr Lieben, heute noch arbeiten und dann kommt ein drei Tage langes Wochenende für mich.....juhuuuu 😍
Tschüss und bis bald.
Liebe Grüße von Petra. 



Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,
    so wie ich das sehe, ist das Wiesenkerbel und der ist immer klasse so schön filigran.
    Ich stelle ihn auch gerne in die Vase und ja, so einen Korb habe ich mir auch gekauft, ein wenig größer und da liegen nun meine Strick- und Häkelsachen drin.

    Viel Freude mit dem Wiesenkerbel und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    so einen üppigen Wiesenkerbelstrauß finde ich wunderbar ... besonders im Korb oder in der Tasche mag ich ihn total gern.
    Ein schönes Wochenende und genieße die freien Tage, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Petra,
    schön luftig sieht dein Wiesenblumenstrauß aus. Ich mag solche Sträuße sehr.
    Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, diese Korbblütler werden nicht nur von uns gemocht, allerlei Insekten sammeln sich da immer. Aber es ist so eine Freude ihn anzusehen! Sollte ich auch Mal wieder machen, allerdings vergesse ich oft die Schere.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,


    schön sieht Dein Wiesenblumenstrauß aus, besonders im Korb finde ich ihn besonders hübsch.

    Ich wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    oh ja,Wiesensträuße sind immer besonders toll!
    Dann genieße mal dein langes Wochenende in vollen Zügen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Petra,
    nun steckst Du also schon in Deinem langen Wochenende...
    Der Strauß ist klasse und ich mag sie auch sehr gerne.
    Sie krümeln nur mit der Zeit so...
    Deine Kindheitserinnerungen halte gut fest, sie passen perfekt zu meinem Blogpost morgen, also lass Dich überraschen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    ich mag Wiesenblumensträuße auch sehr. Manchmal pflücke ich mir auch ein paar Blümchen ab und stelle sie in die Vase aber auf der Wiese gefallen sie mir auch sehr gut :-)) Herrlich sieht das aus in dieser Glasvase♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, liebe Petra, Wiesenblumen wecken in mir auch immer Kindheitserinnerungen. Ich habe meiner Mama auch immer bunte Blumensträuße gepflückt und mache es auch heute noch. Wiesenblumen sind einfach zauberhaft!
    Dein Strauß ist wundervoll und schaut in diesem Weidenkorb traumhaft schön aus.
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    ich liebe solche Sträuße und in diesem zauberhaften Korb macht er sich so hübsch, dass ich ihn dir am liebsten stibitzen würde :)! Danke - ja, Algenkalk hab ich schon gehört - dann versuche ich es doch einmal.
    Lass dich drücken
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    der Strauß gefällt mir sehr gut, besonders in der Tasche. Und beim Lesen habe ich mich erinnert, dass ich als Kind meiner Mutter auch schon mal Blumen aus dem Feld mitgebracht habe, wenn auch selten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    das herrliche Sträußchen meiner Kollegin ist schon welk, aber so kann ich mir ganz leicht Ersatz ins Haus holen, das schaut ganz bezaubernd aus bei dir! Danke für die Inspiration !
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra,
    dein Feld- und Wiesenstrauß ist mega schön. Ich habe meiner Mutter als Kind auch immer Blümchen gepflückt und mache das auch heute für mich noch sehr gerne. Teilweise muss ich nur aufpassen, da ich gegen so einiges allergisch bin.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.